Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
ROBOTICS

News

Gefördertes Sommer Praktikum

Im Rahmen des FEMtech und des „FFG Ferialpraktikum Talente entdecken“ bekamen im Sommer 2020 eine Praktikantin und zwei Praktikanten Einblicke in den Forschungsalltag von ROBOTICS.

Präsentation unserer FEMtech Praktikantin Alina Steinberger
Credit: JOANNEUM RESEARCH/ Isak


Unsere FEMtech Praktikantin Alina Steinberger beschäftigte sich im Juli und August überwiegend mit Methoden zur optischen Positionsbestimmung von Roboter. Mittels sogenannter Augmented Reality (ArUco) Marker können Objekte und markierte Positionen mit der Kamera des mobilen sensitiven Manipulators CHIMERA identifiziert und insbesondere lokalisiert werden. Die genaue Lokalisierung des Roboters ist wichtig, um Manipulationsaufgaben zielgenau durchführen zu können. Zur Überprüfung dieser Kamera-basierten Methode diente das im Industrierobotik-Labor verfügbare Optitrack Messsystem. Dieses ermittelt die Position durch Spezialkameras und kleinen, kugelförmigen Reflektoren. Darüber hinaus integrierte Alina Steinberger Methoden zur Personenerkennung mittels der am Roboter und in den Roboterzellen verbauten Kameras. In Zukunft ist damit auf Basis ihres Softwarepaketes die einfache Integration von Roboterlokalisierung und Personenerkennung für die Forschungsarbeiten am Institut möglich.

Unsere Talente Praktikanten Felix Reimüller und Felix Schwarz beschäftigten sich im August mit der großen Frage – wie eng ist die Zusammenarbeit von Mensch- und Roboter wirklich möglich? Sie nutzten den einfach programmierbaren Panda Roboter, um die auftretenden Kräfte bei Kollisionen mit dem Roboter zu messen und programmierten die notwendigen Roboterbewegungen für eine sichere kollaborative Anwendung zu realisieren. Als Beispiel dafür wählten sie das sichere Zusammenbauen von LEGO Bausteinen. Zum Abschluss ihres Praktikums erstellten sie für das EU Projekte CRAOS eine Umfrage für Jugendliche zum sicheren Umgang mit Roboter.

ROBOTICS ist stolz auf die Leistungen seiner motivierten Praktikantin und Praktikanten und wünscht den jungen Talenten alles Gute für Ihre Ausbildung und die kommende berufliche Laufbahn.

Präsentation unserer Talente Praktikanten Felix Reimüller und Felix Schwarz

Credit: JOANNEUM RESEARCH/ Isak