Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
ROBOTICS

News

Hochkarätiger Gast – Professor Oussama Khatib besuchte ROBOTICS

Der renommierte Robotiker begeisterte mit seinem Vortrag „Robots: A 50 Year Journey“

Prof. Oussama Khatib sorgte mit seinem Besuch für Begeisterung
Prof. Khatib diskutierte mit ROBOTICS Institutsdirektor Prof. Hofbaur über die neueste Errungenschaft im Robotik-Labor, den Roboter Panda von FRANKA EMIKA
v.l.n.r.: Prof. Manfred Husty (Leopold Franzens Universität Innsbruck), Prof. Oussama Khatib (Stanford University), DI Dr. Michael Hofbaur (JR ROBOTICS)
Prof. Hubert Zangl (Alpen-Adria Universität Klagenfurt) präsentierte Prof. Oussama Khatib die gemeinsame Forschungsarbeit mit JR ROBOTICS, alle Fotocredits: JOANNEUM RESEARCH

Ein ganz besonderes Highlight zum Start in die diesjährige European Robotics Week (ERW 2017) war Mitte November der Besuch des renommierten Robotikers Prof. Oussama Khatib am Institut ROBOTICS. Prof. Khatib ist Direktor des Stanford Robotics Lab am Department of Computer Science der Stanford University in Kalifornien und zählt zu den führenden Robotik-Experten der Welt. Er beschäftigt sich im Rahmen seiner Forschungstätigkeit unter anderem mit Methoden und Technologien autonomer und kooperativer Roboter, haptischer Interaktion, dynamischer Simulation, virtueller Umgebung, erweiterter Teleoperation, sowie für Interaktion mit Menschen optimiertes Roboter-Design und erhielt auch zahlreiche Auszeichnungen für seine herausragenden Forschungsleistungen. Darüber hinaus ist Prof. Khatib Präsident der IFRR – International Foundation for Robotics Research.

Nach einer Erkundungstour durch die Laborräumlichkeiten des Instituts und der Präsentation der bearbeiteten Forschungsbereiche sorgte Prof. Khatib mit seinem Gastvortrag zum Thema: „Robots: A 50 Year Journey“ für Begeisterung bei seinen zahlreichen Zuhörern. Nach einer regen Diskussion über die Zukunft der Robotik und einem kulinarischen Get-Together verabschiedete sich Prof. Khatib zur 10-Jährigen Jubiläumsfeier der Fakultät für Technische Wissenschaften der Alpen-Adria Universität Klagenfurt, zu dieser er als Keynote Speaker geladen wurde.