Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
ROBOTICS

News

Publikationen mit wissenschaftlicher Exzellenz

Wissenschaftliche Auszeichnungen für das Institut ROBOTICS mit dem bronzenen „Best Application Paper Award” auf der MEDER 2018 sowie dem „Best Student Paper Award“ auf der ISR 2018

MEDER 2018 Teilnehmer-Gruppenfoto
Credit: MEDER 2018
Gewinner der Best Application Paper Awards, 2.v.l. Mathias Weyrer, MSc von ROBOTICS(c) MEDER 2018
Gewinner der Best Application Paper Awards, 2.v.l. Matthias Weyrer, MSc von ROBOTICS, (c) MEDER 2018

Für ihre Forschungsarbeiten an sensitiven mobilen Manipulatoren wurden DI Matthias Weyrer, BSc, DI Dr. Mathias Brandstötter und Damir Mirkovic, MSc von der ROBOTICS Forschungsgruppe „Mechatronische Systeme“ im Rahmen des „4th IFToMM Symposium on Mechanism Design for Robotics" (MEDER 2018, 11.-13. September 2018, Udine, Italien) mit  dem bronzenen Best Application Paper Award im Bereich „Mechanism Design for Robotics“ ausgezeichnet. Die Publikation mit dem Titel „Intuitive Hand Guidance of a Force-Controlled Sensitive Manipulator”setzt sich mit dem ehrgeizigen Ziel auseinander, dem Robotersystem neue Anwendungen, auch ohne Programmierkenntnisse, einlernen zu können. In dieser Arbeit wird ein effizienter und natürlicher Ansatz für die Programmierung sensitiver mobiler Manipulatoren durch Handführung mit einem Kraft-Drehmoment-Sensor vorgestellt. Darüber hinaus werden die ausgewählte Regelungsstrategie näher erläutert und abschließend die Ergebnisse der durchgeführten Laboruntersuchungen präsentiert.

Das Forschungspapier "Transfer Learning for Unseen Robot Detection and Joint Estimation on a Multi-Objective Convolutional Neural Network", welches unter der federführenden Mitarbeit und Betreuung von Inka Brijacak, MSc und Dr. Saeed Yahyanejad aus der ROBOTICS Forschungsgruppe „Kognitive Robotik“ entstand, wurde auf der "2018 IEEE International Conference on Intelligence and Safety for Robotics“ (Shenyang, China) mit dem Best Student Paper Award ausgezeichnet. Das Paper ist das neueste von mehreren Publikationen, welche zum titelgebenden Thema in Zusammenarbeit mit der Universität von Oslo entstand.

Weiterführende Informationen zu den ROBOTICS Publikationen finden Sie hier.