the innovation company

ROBOTICS

Veranstaltung

"Lange Nacht der Roboter" - Österreichweiter Robotik-Event

Stationstitel: "Faszination Roboter – Anfassen erlaubt!"


25.11.2016
16:00–22:00
JOANNEUM RESEARCH ROBOTICS
Lakeside B08a, , 9020 Klagenfurt, Klagenfurt


"Lange Nacht der Roboter" - Österreichweiter Robotik-Event

Intelligente Roboter zählen zu den spannendsten Zukunftsthemen der kommenden Jahre. Österreich verfügt über eine Vielzahl hochklassiger Forschungseinrichtungen und Unternehmen in diesem Bereich. Die European Robotics Week hat sich zum Ziel gesetzt, Leistungen der Robotikforschung und -industrie in ganz Europa für die breite Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Am Freitag, den 25.11.2016 präsentieren daher Forschungseinrichtungen und Unternehmen aus ganz Österreich im Rahmen der "Langen Nacht der Roboter " ihre beeindruckenden Forschungsergebnisse und Produkte aus der Robotik. Die Präsentationen finden zeitgleich an sechs Stationen in ganz Österreich statt. Der Besuch eines oder mehrerer Standorte ermöglicht es den BesucherInnen in die Faszination der Robotik einzutauchen und direkt mit den ForscherInnen und IngenieurInnen zu diskutieren. Die Präsentationen reichen von Schwärmen von Unterwasserrobotern über Roboter für den Alltag bis zu sensiblen Roboterarmen für die Industrie. Weiter ermöglicht der Besuch es auch einen jungen und dynamischen Industriezweig kennen zu lernen, der zukünftig maßgeblich zum technischen und wirtschaftlichen Erfolg Österreichs beitragen wird.

Gemeinsam mit der Informatikdidaktik der Alpen-Adria Universität Klagenfurt nimmt unser Institut ROBITICS unter dem Stationstitel " Faszination Roboter - Anfassen erlaubt" mit 2 Standorten im Lakeside Science & Technology Park Klagenfurt an dem Event teil.

Mit unserem Open Lab @ ROBOTICS im Gebäude B07a bieten wir allen Robotik Interessierten von 16:00 bis 22:00 Uhr die Möglichkeit, Forschung hautnah mitzuerleben. Erhalten Sie Einblick in die Robotik-Aktivitäten unseres Instituts und gehen Sie auf Tuchfühlung mit unseren Robotern! Wir nehmen Sie mit auf eine innovative Erkundungstour durch die spannende Welt der Robotik mit ihren neuesten Entwicklungen.

An der Station der Informatikdidaktik im Gebäude B01b lernen vor allem interessierte Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene jeden Alters einfache Beispiele von Robotern kennen. Mit Hilfe dieser Roboter können z.B. erste Schritte in der Programmierung sehr anschaulich und greifbar gemacht werden. So gibt es auch für die kleinsten Besucherinnen und Besucher bereits die Möglichkeit Robotern einfache Anweisungen zu erteilen.

Wir laden Sie herzlich zu einem spielerischen Kennenlernen der Robotik ein!

Organisation
JOANNEUM RESEARCH - ROBOTICS
Institut für Informatikdidaktik - Alpen-Adria Universität Klagenfurt
Kooperationspartner
GMAR

Zur Übersicht

Javascript ist nicht aktiviert - die Website kann an manchen Stellen nicht korrekt angezeigt werden.