Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
ROBOTICS

"complAI"

Collaborative Model-Based Process Assessment for trustworthy AI in Robotic Platforms

Projektinhalt

Unternehmen, die in ihren bestehenden oder neuen Geschäftsprozessen Künstliche Intelligenz (KI) einsetzen wollen, stehen oftmals vor großen Unsicherheiten in Bezug auf den Einsatz und den potentiellen Auswirkungen der verwendeten Methoden. Dies betrifft eine Vielzahl an Bedenken hinsichtlich möglicher ethischer Auswirkungen, rechtlicher Implikationen, gesellschaftlicher Aspekte wie auch technischen Fragestellungen wie Sicherheit, Performance oder Zuverlässigkeit.

Im Rahmen des Projekts complAI entwickelt das Projektteam ein Assistenzsystem, um Organisationen bei der Verwendung von KI zu unterstützen. Dabei werden relevante ethische, rechtliche und sicherbezogene Anforderungen durch ein modellbasiertes Risikomanagement mittels Softwaretool beurteilt. Als Sondierungsherausforderung wird die sichere ethische und strafrechtlich korrekt geprüfte Ausführung von Prozessen auf Roboterplattformen sichergestellt und die Anwendbarkeit eines solchen Systems getestet.

Projektdaten
  • Ausschreibung: FFG-Programm "Ideen Lab 4.0" - Ausschreibung 2019
  • Projektnummer: 878804
  • Projektlaufzeit: 02/2020 - 01/2021
Fördergeber