Praktika für Schüler*innen

Pflichtpraktika

Die JOANNEUM RESEARCH bietet für Schüler*innen die Möglichkeit, die zum Zwecke der Aus- und Weiterbildung vorgeschriebenen Praktika in einem innovativen Umfeld mit modernster Infrastruktur zu machen.

Praktikumsplätze werden vor allem im Bereich der Infrastruktur und im wissenschaftlichen Bereich angeboten.

Der genaue Inhalt, die Tätigkeitsfelder und Dauer dieses Pflichtpraktikums richten sich nach den jeweiligen Ausbildungsvorschriften und werden natürlich entsprechend dokumentiert.

Ferialpraktika

Die JOANNEUM RESEARCH bietet Schüler*innen die Möglichkeit ein Ferialpraktikum in den Sommermonaten zu machen und damit wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Die Bewerbungsfrist läuft jährlich von Dezember bis Ende Februar.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Nachwuchstalente

Das Förderprogramm des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) "Talente entdecken: Nachwuchs – Praktika für Schülerinnen und Schüler" hat die strukturelle Nachwuchsförderung im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich zum Ziel und soll dazu beitragen, junge Menschen für die faszinierende Welt der Forschung und Entwicklung zu begeistern.

Zielgruppe sind motivierte und engagierte Schüler*innen aller Schultypen ab dem vollendeten 15. Lebensjahr bis einschließlich Maturant*innen, welche eingeladen sind ein Praktikum von 4 Wochen im Zeitraum von Anfang Juni bis Ende September 2022 zu absolvieren. Das Praktikum soll Schüler*innen durch praxisnahe Einblicke Impulse für die zukünftige Studien- bzw. Berufswahl liefern.

Falls Sie sich für ein Praktikum interessieren, können Sie sich gerne auch direkt – unter Angabe des konkreten Praktikums – bei uns bewerben:

JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH
Leonhardstraße 59
8010 Graz
ferialpraktikum@joanneum.at

Bewerbungsablauf

Der auf unserer Homepage zur Verfügung gestellte Bewerbungsbogen (pdf) ist gemeinsam mit einem kurzen persönlichen Anschreiben, einer Kopie der wichtigsten Zeugnisse und eventuellen Beilagen bitte elektronisch an das Personalmanagement der JOANNEUM RESEARCH ferialpraktikum@joanneum.at oder über das Online-Formular zu übermitteln.

Wir bitten Bewerber*innen, die während ihrer Ausbildung ein Pflichtpraktikum absolvieren müssen, dies am Bewerbungsbogen anzugeben, da diese Praktika bevorzugt vergeben werden.

Nach Einlangen Ihrer Bewerbung wird diese an die in Frage kommende/gewünschte Organisationseinheit weitergeleitet. Sie erhalten eine Information, bis wann über die Vergabe der Praktikumsplätze entschieden wird.

Wir dürfen Sie darüber informieren, dass etwaige Ihnen anlässlich der Bewerbung entstehende Aufwendungen – wie beispielsweise Fahrtkosten, Tages- oder Nächtigungsgelder – von uns nicht ersetzt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Facts
Fragen Antworten
Alter Vollendung der Schulpflicht
Zeitraum Schul- und hochschulfreie Zeiten
Monatliche Praktikumsentschädigung Vor Aufnahme eines Studiums ohne Reifeprüfung oder abgeschlossener Lehrausbildung: €928,-
  Vor Aufnahme eines Studiums mit Reifeprüfung oder abgeschlossener Lehrausbildung: €956,-
  Nach Aufnahme eines Studiums: €1.168,-
Arbeitszeit 38,5 Stunden
Dauer Schüler*innen: 4 Wochen,
Studierende: 6 Wochen bzw. nach Erfordernis für ein Pflichtpraktikum
Bewerbungszeitraum Dezember - Ende Februar

*Stand 2022 – tatsächliche Höhe gemäß Forschungskollektivvertrag

Gleich hier für ein Ferialpraktikum bewerben

Bitte füllen Sie alle Felder des Bewerbungsbogens korrekt aus und fügen Sie Unterlagen als PDF hinzu. Wir nehmen uns für Ihre Bewerbung ausreichend Zeit. Aufgrund der Vielzahl der eingehenden Bewerbungen um ein Ferialpraktikum wird die Entscheidung über die Vergabe der offenen Praktikumsstellen Ende April 2023 getroffen.

Ihre Bewerbung leiten wir gerne an die in Frage kommende Organisationseinheit innerhalb der JOANNEUM RESEARCH weiter.

Weitere Angebote

Die JOANNEUM RESEARCH vergibt laufend interessante Praktikumsplätze, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Dissertationen. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

 

Datenschutzhinweis

Die JOANNEUM RESEARCH legt sehr großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten von Bewerberinnen und Bewerbern. Indem Sie sich bei der JOANNEUM RESEARCH bewerben, stellen Sie dem Unternehmen Ihre persönlichen Daten zur Abwicklung Ihrer Bewerbung zur Verfügung. Wir versichern Ihnen, dass sämtliche von Ihnen getätigte Angaben vertraulich behandelt werden. Die eingegebenen Daten werden ausschließlich zum Zweck des Bewerbungsprozesses verarbeitet.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten nicht anonym gespeichert werden, sondern den für die zu besetzende Position relevanten Stellen innerhalb des Unternehmens zugänglich gemacht werden, die ihrerseits jedoch zur Vertraulichkeit verpflichtet sind. Es besteht das jederzeitige Recht auf Auskunft, Richtigstellung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung sowie Widerspruch der weiteren Nutzung der personenbezogenen Daten gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen. In einem dieser Fälle wenden Sie sich bitte an folgende Email Adresse: datenschutzbeauftragter@joanneum.at. Weiters besteht für Sie ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde, www.dsb.gv.at, E-Mail: dsb@dsb.gv.at.

 

Die von Ihnen im Rahmen Ihrer Bewerbung angebenden personenbezogenen Daten werden für die Dauer von sieben ganzen Kalendermonaten ab Eingang Ihrer Bewerbung bzw. von sechs Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gespeichert und danach gelöscht.

Wenn wir Ihre Bewerbung länger in Evidenz halten möchten, dürfen wir Sie kontaktieren und um Ihre Zustimmung ersuchen. Selbstverständlich geben wir Ihnen dabei die Dauer der Evidenz bekannt.

Bewerbungsbogen

Die Bewerbungsfrist für ein Ferialpraktikum im Sommer 2023 läuft bis Ende Februar.

---->Zum Bewerbungsbogen