Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 

LIFE – Institut für Klima, Energie und Gesellschaft

LIFE - das Institut für Klima, Energie und Gesellschaft gilt als eines der führenden Forschungsinstitute für  zentrale Fragen rund um den Klimawandel, Klimarisiken und Transformationsforschung in Richtung einer klimaneutralen Gesellschaft.

Die über 40 Forscherinnen und Forscher von LIFE zeichnen sich durch ihr umfassendes Gesamtsystemverständnis für die komplexen Zusammenhänge in den Bereichen Klima, Energie und Gesellschaft in wirtschaftlicher, technologischer, ökologischer, sozialer und politischer Hinsicht aus. Auf Grundlage seiner wissenschaftlichen Exzellenz, die auf konsistenter Analyse, Modellierung und Methodenkompetenz fußt, ist LIFE ein leistungsstarker und vertrauenswürdiger Partner in der Forschung, für die Wirtschaft, die Industrie und die öffentliche Hand. Die klare gesellschaftliche Mission von LIFE lautet:

  • Stärkung der Resilienz gegenüber Klima- und Wetterrisiken
  • Übergang zu einer klimaneutralen Wirtschaft / Gesellschaft bis 2040

Vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen durch klimatische, technische, gesellschaftliche und räumliche Veränderungen trägt LIFE dazu bei, Entscheidungsgrundlagen und anwendungsorientierte Lösungen für brennende Fragen unserer Zeit zu entwickeln: Wie kann die Gesellschaft mit den Risiken der Klimaerwärmung besser umgehen und die wirtschaftlichen Schäden möglichst klein halten? Ergeben sich durch den Klimawandel auch wirtschaftliche Chancen? Wie sind diese Chancen zu nutzen? Welche Schritte sind notwendig, um unsere Gesellschaft auf einen klimaneutralen Entwicklungspfad zu bringen, damit der Klimawandel eingebremst werden kann? All diese Forschungsfragen hängen stark zusammen und benötigen ähnliche methodische Ansätze.

News
Gestapelte Sandsäcke vor einer Eingangstür als lokale Schutzmaßnahme gegen Hochwasser.
Best Paper Awards zeichnen wissenschaftliche Publikationen als besonders relevante Beiträge aus.
Endbericht Analyse von Ortstarifen für Energiegemeinschaften und ökonomische Auswirkungen auf nicht teilnehmende Haushalte
JR LIFE hat im Auftrag der Arbeiterkammer Wien eine Studie zu Ortstarifen für Energiegemeinschaften und möglichen ökonomischen Auswirkungen auf nicht…
Das Projektteam mit Direktor Franz Prettenthaler am Dachgarten für die Forschung am Science Tower in Graz.
Franz Prettenthaler, Direktor von LIFE, nahm den 1. Preis in der Kategorie Forschung entgegen. Prämiert wurde das Projekt Smart City Rooftop Farming:…

Life |

Peer2Peer Workshop in Brno

Peer-to-Peer Energie-Plattformen als Teil der Energiewende / Entlastung armutsgefährdeter Haushalte durch Ortstarife
Für die Umsetzung eines Rechtsrahmens für Energiegemeinschaften in Österreich steht ein wesentlicher Schritt bevor: Im Sommer soll der Entwurf des…
Klimakatastrophen gefährden Lebensmittelversorgung: Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten Agrarlandesrat Hans Seitinger, Ursula Lackner…
Veranstaltungen
Keine Veranstaltungen vorhanden.