MATERIALS

MATERIALS – Institut für Oberflächentechnologien und Photonik

MATERIALS sichert auf Basis hoher wissenschaftlicher Kompetenz seinen Kunden den Zugang zu neuesten Technologien für die Umsetzung in innovative Produkte und Dienstleistungen und ist erster Ansprechpartner für die Technologie- und Prozessentwicklung für:

  • Green Photonics und Electronics
  • strukturierte (biomimetische) Oberflächen
  • piezoelektrische Sensoren und Energy Harvester
  • großflächige Herstellung von organischen Schichten (Rolle-zu-Rolle, Siebdruck)
  • (optische) Chemo- und Biosensoren
  • Laserproduktionstechnik
  • Aerosol- und Inkjet-Druck
  • laser- und plasmaunterstützte Vakuumbeschichtungsverfahren

Kombiniert mit modernster Ausstattung und Forschungsinfrastruktur sind zukunftsweisende Forschungsarbeiten, Problemlösungen und wissenschaftliche Dienstleistungen möglich, die auf die Anforderungen der Wirtschaft und Industrie abgestimmt sind.

News
Dr. Ziad Salem vom Institut MATERIALS war Gastredner beim "2nd Cilicia International Symposium on Engineering and Technology (CISET 2019)" an der...

Materials |

20 Jahre JOANNEUM RESEARCH in Weiz

Forschungsstandort Weiz übertrifft nach 20 Jahren alle Erwartungen.
Österreichs erstes Labor für Medizinischen 3D Druck wurde am 8. Oktober 2019 eröffnet.
Solche Tage gibt es nicht oft, in einem an Spannung grundsätzlich nicht armen Leben von Forscherinnen und Forschern.
Veranstalt- ungen
03
Dec

AIRCONTACT'19 - Supply Chain Revolution. Technologien. Produktion. Märkte.

Flughafen Graz, ab 09:00 (mehrtägig)

Preise
ACTPHAST 4.0