Lehre

Eine oder einer von ihnen könnte verantwortlich für deine Lehrausbildung sein, Foto: JOANNEUM RESEARCH/Buchgraber

Entscheide dich für eine Lehre bei JOANNEUM RESEARCH!


Wir leben Forschung, entwickeln Lösungen und Technologien für Wirtschaft und Industrie in einem breiten Branchenspektrum und betreiben Spitzenforschung auf internationalem Niveau.

Sei Teil unseres Teams und entscheide dich für eine qualitativ hochwertige Lehrausbildung in einem anerkannten Forschungsunternehmen. Neben einer praxisorientierten Ausbildung vermitteln wir dir Schlüsselqualifikationen wie Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Teamgeist.

Was erwartet dich?
 

  •   eine umfangreiche praktische Ausbildung
  •   die Teilnahme am internen Seminarprogramm
  •   Bezahlung lt. Forschungskollektivvertrag (FKV)
  •   die Möglichkeit, ein Auslandspraktikum zu machen
  •   innovatives Umfeld mit einem teamorientierten Arbeitsklima
  •   Lehre mit Matura
  •   Anerkennung bei hervorragenden Leistungen im Rahmen der Lehrabschlussprüfung

 

Das sagen Lehrlinge und Ausbilder...

Patricia Krainer

Bürokauffrau am Institut LIFE, mittlerweile mit Auszeichnung abgeschlossen


Was gefällt dir an deinem Lehrberuf?
Das Tolle an meinem Lehrberuf ist eindeutig die Vielfältigkeit. Das Aufgabengebiet reicht vom direkten Kontakt zu Mitmenschen bis zur kaufmännischen Zahlenwelt. Ich sehe das Sekretariat – und somit auch den Lehrberuf Bürokauffrau – als zentrale Bindestelle zwischen Forschern und Zentralbereich, wodurch es immer wieder spannend ist, neuen Aufgaben entgegen zu blicken und daran zu wachsen.

Wie geht es dir in der Ausbildung?
Ich hatte das große Glück, Monika Adamek meine Ausbilderin – und nun meine Kollegin – nennen zu dürfen. Als Sekretariats-Koryphäe darf ich mir Vieles von ihrer Erfahrung und ihrem Wissen abschauen.

Zur online-Visitenkarte

Mobin Ramezani

Stiftungslehre als Informationstechnologe (Technik) am Institut DIGITAL, mittlerweile erfolgreich abgeschlossen


Was gefällt dir an deinem Lehrberuf?
Ich bin seit meiner Kindheit ein Computerliebhaber und das hat mich veranlasst, mich für diese Lehrstelle zu bewerben. Das Gute an meinem Job ist, dass ich alle Geheimnisse und Techniken von Computern lerne und ich muss mein Wissen jeden Tag erweitern. Meine Kollegen beantworten meine Fragen freundlich und mit Geduld.

Wie geht es dir in der Ausbildung?
Bei JOANNEUM RESEARCH wurde ich von Anfang an unterstützt und ermutigt, mein Ziel zu erreichen.

Zur online-Visitenkarte

Monika Adamek, Institut LIFE

Als Ausbilder darf man während der Lehrzeit nie darauf vergessen, dass man in diesen 3 bis 4 Jahren dem Lehrling das Eigene »fachliche wie persönliche Startkapital« für ihre oder seine weitere berufliche Zukunft mit auf den Weg gibt. Man sollte einen Lehrling als »Mitarbeiter auf Augenhöhe« wertschätzen und nicht als »ist ja nur der Lehrling« degradieren. Natürlich muss einem als Ausbilder auch bewusst sein, dass man den persönlichen Charakter des Jugendlichen durch seine eigenen Werte bzw. Vorbildwirkung beeinflussen kann.

Zur online-Visitenkarte

Erich Riegler, Institut DIGITAL

Der Einsatz von Lehrlingen bei uns im IKT-Bereich ist eine Bereicherung und eine Win-win-Situation für die Abteilung und für die Lehrlinge. Bei Einbindung in alle Facharbeiten erlernen sie ein breites Spektrum für ihren Beruf und geben das in ihrer Arbeitsleistung als wertvollen Beitrag der Firma zurück.

Zur online-Visitenkarte
Lehrlingstag 2022
Gruppenfoto Lehrlinge und Geschäftsführer der Forschungsgesellschaft

Unsere Lehrlinge mit Geschäftsführer Dr. Heinz Mayer, Foto: JOANNEUM RESEARCH/Buchgraber

So kannst du dich bewerben:

 

  • Alle ausgeschriebenen Lehrstellen findest du unter dem Menüpunkt Offene Stellen. Dort findest du direkt unter der freien Lehrstelle ein Online-Bewerbungsformular. Fülle es gleich aus und lade einen Lebenslauf, ein Motivationsschreiben sowie ein aktuelles Zeugnis hoch.
  • Gerne kannst du uns deine Bewerbung mit allen erforderlichen Dokumenten auch über PEMBewerbungen@joanneum.at zukommen lassen.

Wir freuen uns auf Dich!

Deine Vorteile

  • ein attraktives Arbeitsumfeld mit modernster Infrastruktur
  • ein professionelles, freundschaftliches, teamorientiertes Arbeitsklima
  • ein hoher Stellenwert von Diversität und Gleichstellung
  • Gleitzeit ohne Kernzeit 
  • zusätzlich freie Tage am Karfreitag, 24.12. und 31.12.
  • Vereinbarkeit von Beruf und privaten Interessen
  • Mitarbeiter-Vergünstigungen
  • attraktive Sozialleistungen wie Sport- und Kulturförderung, Firmenevents etc.
  • gratis Kaffee und Tee
  • steuerfreie Zukunftssicherung
  • Gutschein für ein Fahrradservice
Informiere dich einfach bei