JOANNEUM RESEARCH

Forschungsprogramme der Europäischen Union

Die Rahmenprogramme der Europäischen Union für Forschung, technologische Entwicklung und Demonstration (FTE) sind mit ihren Bestrebungen, die wissenschaftlichen und technologischen Grundlagen der Industrie der europäischen Gemeinschaft zu stärken und die internationale Wettbewerbsfähigkeit zu fördern, die wichtigsten Instrumente der Europäischen Union zur Forschungsfinanzierung.

Für die JOANNEUM RESEARCH sind sie ein sehr wichtiger Bestandteil der internationalen Aktivitäten. JOANNEUM RESEARCH konnte die bereits im 5. und 6. EU-Rahmenprogramm sehr erfolgreiche Beteiligung im 7. EU-Rahmenprogramm und anderen zeitlich parallel laufenden Forschungsprogrammen wie z.B. Intelligent Energy – Europe (IEE) und Europäische territoriale Zusammenarbeit (ETZ) fortführen. Dies zeigt sich an derzeit 60 genehmigten Forschungsprojekten mit einem Projektvolumen für JOANNEUM RESEARCH von rund EUR 34 Mio. und einem damit erwarteten Förderungsvolumen von rund EUR 26 Mio. (Stand September 2013).

Auch im Nachfolgeprogramm Horizon 2020 (Laufzeit 2014-2020) wird sich JOANNEUM RESEARCH wieder möglichst intensiv beteiligen.

Mit Horizon 2020 werden erstmals drei EU-Programme, das Rahmenprogramm für Forschung und technologische Entwicklung, die Innovationsteile des Competitiveness and Innovation Programme (CIP) und das European Institute of Innovation and Technology (EIT) vereint. Forschung und Innovation werden gebündelt und damit ein ganzheitlicher Ansatz europäischer Forschungs- und Innovationspolitik, mit dem Ziel, die Lebensqualität der Bevölkerung zu verbessern, verfolgt.

Mit einem geplanten Budget von über EUR 70 Mrd. werden drei Prioritäten verfolgt:

  • die Sicherung der europäischen Wissenschafts- und Technologiebasis (Wissenschaftsexzellenz)
  • das Schaffen direkter Wirtschaftsanreize und künftiger industrieller Wettbewerbsfähigkeit (Marktführerschaft)
  • die Bildung von Voraussetzungen für eine intelligentere, nachhaltigere und stärker integrierte Gesellschaft (gesellschaftliche Herausforderungen)