COREMED

Charakterisierung von Zellpopulationen in chronischen Wunden

Chronische Wunden besser verstehen und therapieren zu können, ist das Ziel des kürzlich bewilligten BRIDGE Projekts unter der Leitung von Mag.a Petra Kotzbeck. Integraler Bestandteil dieses Projekts ist es, in Zusammenarbeit mit dem Wiener Start-up AKRIBES Biomedical GmbH, neue Faktoren zu finden, die maßgeblich an der Entstehung chronischer Wunden beteiligt sind. Somit soll die Versorgung chronischer Wunden entscheidend verbessert werden.

https://www.facebook.com/JOANNEUMRESEARCH/photos/a.166478810073083/3383046951749570/

Projektdaten
Fördergeber

Gefördert aus Mitteln der Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG)

Informieren Sie sich unverbindlich bei