• Menü menu
  • menu Menü öffnen
Newsbeitrag - 
Digital

„Auf dem Schöckl“: Das Buch über den Grazer Freizeit-Hotspot mit wissenschaftlichem Highlight

Über das ultimative Freizeitparadies aller Grazerinnen und Grazer gibt es ein neues Buch. „Auf dem Schöckl. 1 Berg. 4 Jahreszeiten. 100 Möglichkeiten“ ist jetzt im Handel erhältlich. Die Autoren Elke Jauk-Offner und Harald Eisenberger widmen sich darin auch unserem DIGITAL-Forschungsprojekt auf dem Grazer Hausberg. Karlheinz Gutjahr vom Institut DIGITAL hat an diesem Buch mitgearbeitet, denn er ist Experte für den am Schöckl positionierten Corner Reflektor.

Ein eigenes Buchkapitel dreht sich um unser wissenschaftliches Highlight. Dieser Corner Reflektor hilft, die Wellenausbreitung sogenannter SAR-Signale sehr genau zu untersuchen und besser zu verstehen. Er ist Teil eines Netzwerks rund um Graz mit zwei baugleichen Corner Reflektoren am Flughafen Graz-Thalerhof und jeweils einem am Lustbühel und am Schöcklplateau. In regelmäßigen Abständen werden hier die Entfernungen zum Sentinel-1 Satelliten millimetergenau gemessen.

Das Besondere an dieser Technik ist, dass sie Bewegungen im Millimeterbereich erfassen kann und unabhängig vom Wetter oder der Tageszeit arbeitet. Diese präzisen Messungen ermöglichten Rückschlüsse auf die aktuellen atmosphärischen Bedingungen, aber auch auf Veränderungen der Erdoberfläche und sind wichtig, um die Sicherheit in Gebieten zu verbessern, die von Erdrutschen oder anderen Bodenbewegungen betroffen sein könnten.

Weitere Informationen zum Buch finden Sie auf der Webseite des Verlags!

Kontaktpersonen

DI Dr. Karlheinz Gutjahr
Stv. Forschungsgruppenleitung
Newsletter
Anmeldung
Wollen Sie mehr über JOANNEUM RESEARCH erfahren?
Bleiben Sie über die aktuellen Forschungsthemen up-to-date und verpassen Sie keines unserer spannenden Events. Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Weitere Beiträge aus der Kategorie

Skip to content