Ethik & verantwortungsvolle Forschung und Innovation


Der verantwortungsvolle Umgang mit Forschung, Technik und Innovation ist der JOANNEUM RESEARCH ein wichtiges Anliegen. Zum einen sind Themen von gesellschaftlicher Relevanz zentraler Gegenstand unserer Forschungen (etwa zu Klimawandel, nachhaltiger Entwicklung, Sicherheitsforschung, Mobilität, und sozio-demographischen Fragen), zum anderen reflektieren wir auch den Forschungs- und Innovationsprozess selbstkritisch.  

Einen rechtlichen Rahmen, insbesondere in Bezug auf das Verhältnis Forschungsunternehmen – Forscher/in, bietet der Ethik-Vertrag zum Kollektivvertrag für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen in der außeruniversitären Forschung. Er soll dazu dienen, Forschung für ethische Themen ihrer Arbeit zu sensibilisieren und sie zu ermutigen, ihr eigenes berufliches Handeln kritisch zu prüfen.

Zudem stehen seit 2010 allen Beschäftigten der JOANNEUM RESEARCH Ethik-Leitlinien als zusätzliche Orientierungshilfe zur Verfügung. Diese Leitlinien geben Orientierung zu möglichen Vorgehensweisen, beispielsweise bei Wertekonflikten. Ethisch korrektes, ethisch bewusstes Forschen dient auch einer Qualitätsverbesserung in der Forschung und stellt damit einen Mehrwert für das Leistungsangebot der JOANNEUM RESEARCH dar.

JOANNEUM Research ist weiters aktives Mitglied der Österreichischen Agentur für wissenschaftliche Integrität und sieht sich deren Richtlinien zur Guten Wissenschaftlichen Praxis mit denen wissenschaftlichem Fehlverhalten vorgebeugt werden soll verpflichtet. Seit Herbst 2016 hat JOANNEUM RESEARCH auch einen Ombudsmann zur Behandlung einschlägiger Anliegen eingerichtet.

Als Mitglied und Sekretariatsstelle der „Plattform Responsible Research and Innovation (RRI) Österreich“ arbeitet JOANNEUM RESEARCH gemeinsam mit anderen universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen an der Entwicklung und Verbreitung von transparenten, inklusiven und verantwortungsbewussten Forschungs- und Innovationsprozessen.

 

 

Informieren Sie sich unverbindlich bei
Policies
Telefon:+43 1 5817520
Fax+43 1 5817520-2820
E-Mailwolfgang.polt@joanneum.at