JOANNEUM RESEARCH

Beteiligungen

ALP.Lab GmbH

ALP.Lab ist Betreiberorganisation des geförderten Innovationslabors „Austrian Light Vehicle Proving Region for Automated Driving“. Das Unternehmen widmet sich dem Aufbau und Betrieb einer umfassenden Test- und Innovationsumgebung für automatisiertes Fahren.

 

decide Clinical Software GmbH (decide)

Decide ist spezialisiert auf Lösungen zur Unterstützung klinischer Entscheidungen und Prozesse – im Fokus steht aktuell das erste Produkt GlucoTab®, ein softwarebasiertes mobiles Blutzucker-Managementsystem für Typ-2-Diabetes.

 

EPIG GmbH

Die Schwerpunkte der EPIG liegen im Bereich des Gesundheits- und Pflegewesen, wobei sich die Tätigkeitsfelder von der Gesundheitsberichterstattung über die Versorgungsplanung bis hin zur Evaluation im Gesundheits- und Pflegebereich spannen.

 

FH JOANNEUM Gesellschaft mbH

Die FH JOANNEUM bietet ihren über 4000 Studierenden berufsfeldorientierte Studiengänge der Departments „Angewandte Informatik“, „Bauen, Energie & Gesellschaft“, „Engineering“, „Gesundheitsstudien“, „Management“ sowie „Medien & Design“.

 

Geo5 GmbH

Geo5 bietet Dienstleistungen für Fragen der Ingenieurgeophysik, Reservoirgeophysik, tiefen und oberflächennahen Geothermie sowie korrespondierende Forschungs- und Entwicklungsleistungen an. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Softwareentwicklung für den geophysikalischen Bereich.

 

Holz.Bau Forschungs GmbH (hbf)

hbf hat sich zum Ziel gesetzt, die Nutzung des Werkstoffs Holz und Entwicklungen von Holzbauprodukten im Baubereich zu sichern und voranzutreiben. Zentrale Kompetenzen liegen in der Bearbeitung und Verknüpfung von Forschungsfragen der Holz- und Bauwerkstechnologie.

 

Human.technology Styria GmbH (HTS)

HTS fokussiert als Clusterorganisation mit dem Schwerpunkt Humantechnologien darauf, Forschung, Entwicklung und Wirtschaft zu unterstützen, vernetzen, Synergien zu schaffen und die Entwicklung und Etablierung in diesem Bereich am Standort weiter voranzutreiben.

 

Rebeat Innovation GmbH (Rebeat)

Schwerpunkt der Rebeat liegt in der Weiterentwicklung und Vermarktung der gemeinsam mit JOANNEUM RESEARCH entwickelten High Definition Vinyl-Technologie. Diese neue Form der Schallplattenherstellung ermöglicht erhebliche Einsparungen in der Produktion und eine stark verbesserte Tonqualität.