Produkte & Lösungen

Metabolomics / Biomarkerforschung

Wir gehen der Frage nach, wie innovative analytische Verfahren angewandt und optimiert werden können, um metabolische Prozesse zu erforschen. Wir kombinieren bioanalytische, statistische, medizinische, biologische und biochemische Expertise mit hochentwickelter Informationstechnologie. Dadurch können wir ein breites Angebot an kundenorientierten Services im Bereich Metabolomics und Stoffwechselforschung anbieten.

Services

Unsere Dienstleistungen

Quantifizierung von Metaboliten

Absolute Quantifizierung von Stoffwechselprodukten mit Hilfe von isotopenmarkierten internen Standards.

Profiling von Metabolitenklassen

  • Coenzym-A-aktivierte Substanzen aus Gewebe, Zellkultur, Hefe
  • Polyamine aus Serum/Plasma/Gewebe (human/tierisch)
  • Phospholipide, Triglyceride

Metabolite Fingerprinting

Aufnahme von kleinmolekularen Profilen aus biologischen Proben mit Hilfe von hochauflösender Massenspektrometrie (Orbitrap) gekoppelt mit Chromatographie. Suche nach Veränderungen im kleinmolekularen Muster über hochentwickelte statistische Verfahren für die Biomarkersuche.

Profiling von Metabolitenklassen - Targeted/Untargeted Metabolomics

Hochauflösende Massenspektrometrie basierend auf Orbitrap-Technologie gekoppelt mit LC erlaubt die Identifizierung von Metaboliten in Fingerprints über exakte Molekularmasse und Retentionszeit. Es können somit parallel zum kleinmolekularen Profil auch gezielt bestimmte Substanzen und Stoffklassen untersucht werden.
Anwendung: Hypothesengetriebene Biomarkerforschung, Charakterisierung von natürlichen Pharmazeutika (Tee, Pflanzenextrakte), Stoffwechselforschung.

Optimierte Methoden für Metabolismus-Quenching

Spezielle Metabolite des Energiestoffwechsels werden mit hoher Umsatzgeschwindigkeit metabolisiert. Um Untersuchungen dieser Metabolite durchführen zu können, müssen die zu Grunde liegenden enzymatischen Reaktionen im zu untersuchenden Zustand rasch gestoppt werden und die Metabolitenkonzentrationen in der Probe konserviert werden. Dies wird durch optimierte Metabolismus-Quenching Methoden erreicht.

IT-Methoden
  • Peakdetektion, Peakintegration, Retentionszeitkorrektur, Peakgruppierung
  • Metabolitenidentifikation
  • Univariate und multivariate statistische Methoden
  • Datenvisualisierung
  • Datenfilter und Datenkorrekturverfahren
CBmed

Metabolomics@CBmed

CBmed, ein K1 Kompetenzzentrum, verbindet exzellente Forschungsinfrastruktur, wissenschaftliche Expertise, medizinisches Wissen, nationale und internationale Industriepartner für die systematische Biomarkerforschung.

Die CBmed Forschungsprojekte werden neue Biomarker identifizieren, potentielle Biomarker validieren und translationale Biomarkerforschung für Produkte in der klinischen Praxis betreiben.

CBmed wird einfach anwendbare, gezielte, minimalinvasive Biomarker entwickeln und damit die Diagnose, das Therapiemonitoring und die personalisierte Behandlung von Patienten verbessern.

Innerhalb von CBmed wird JOANNEUM RESEARCH Metabolomics Infrastruktur und Services für die gezielte und nicht-gezielte Biomarkersuche und die Validierung von Biomarkern einbringen.

http://www.cbmed.org/

Das könnte Sie interessieren:

Ansprech-person
Referenz-Projekt

Met2Net

Verknüpfung von Ergebnissen aus bioanalytischen, kleinmolekularen Screeningverfahren mit medizinischer und biologischer Expertise mit Hilfe neuer Verfahren der Informationstechnologie

 

Erfahren Sie mehr.