News
Am 3. und 4. Juni 2019 fand das Kick-off-Meeting des Forschungsprojekts OptimaSteel statt, das im Rahmen von „Research Fund for Coal and Steel”...

Digital |

Hessen trifft Steiermark

Die steirische Innovatoren-Liga präsentierte Flagship-Projekte beim Sommerfest der Goethe Universität in Frankfurt am Main.

Veranstaltungstipps

23
Jul

Summer of Robots Vol. 3 - Robotik-Workshop für Kinder und Jugendliche

wissens.wert.welt Klagenfurt, Primoschgasse 3, 9020 Klagenfurt, ab 10:00 (mehrtägig)

28
Jul

IGARSS 2019 - 2019 IEEE International Geoscience and Remote Sensing Symposium

Yokohama, Japan, ab 09:00 (mehrtägig)

In the spotlight

DIin Katrin Tiffner ...

... von HEALTH, dem Institut für Biomedizin und Gesundheitswissenschaften der JOANNEUM RESEARCH, beschäftigt sich mit der Frage, ob ein Arzneimittelwirkstoff über die Haut aufgenommen werden kann und wie er dort wirkt. Das wird in klinischen Studien mittels einer von JOANNEUM RESEARCH entwickelten Technologie (OFM, offene Mikroperfusion) erforscht. Studiert hat Katrin Tiffner an der TU Graz Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Biomedizinische Technik. Im Rahmen ihrer Diplomarbeit begann sie sich mit dem Transport verschiedener Substanzen in die Haut zu beschäftigten. Zurzeit forscht sie in einem Kooperationsprojekt mit der amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA an neuen Methoden, welche die Zulassung von dermatologischen Generika erleichtern sollen.

 

Qualitäts- standards

Wir sind zertifiziert nach:

  • EN ISO 9001:2015
  • EN ISO 13485:2012
  • ES ISO 14644
  • GLP - Good Laboratory Practice

Ein Auszug unserer Auszeichnungen: 

  • HTI 2016
  • SALUS 2015
  • eAward 2015
  • Fast Forward Award 2018
  • EARTO Innovationspreis 2012
  • „Best Student Paper Award“ auf der ISR 2018
  • „Best Application Paper Award” auf der MEDER 2018