LIFE – Institut für Klima, Energiesysteme und Gesellschaft

LIFE - das Institut für Klima, Energiesysteme und Gesellschaft gilt als eines der führenden Forschungsinstitute für  zentrale Fragen rund um den Klimawandel, Klimarisiken und Transformationsforschung in Richtung einer klimaneutralen Gesellschaft.

Die über 40 Forscherinnen und Forscher von LIFE zeichnen sich durch ihr umfassendes Gesamtsystemverständnis für die komplexen Zusammenhänge in den Bereichen Klima, Energiesysteme und Gesellschaft in wirtschaftlicher, technologischer, ökologischer, sozialer und politischer Hinsicht aus. Auf Grundlage seiner wissenschaftlichen Exzellenz, die auf konsistenter Analyse, Modellierung und Methodenkompetenz fußt, ist LIFE ein leistungsstarker und vertrauenswürdiger Partner in der Forschung, für die Wirtschaft, die Industrie und die öffentliche Hand. Die klare gesellschaftliche Mission von LIFE lautet:

  • Stärkung der Resilienz gegenüber Klima- und Wetterrisiken
  • Übergang zu einer klimaneutralen Wirtschaft / Gesellschaft bis 2040

Vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen durch klimatische, technische, gesellschaftliche und räumliche Veränderungen trägt LIFE dazu bei, Entscheidungsgrundlagen und anwendungsorientierte Lösungen für brennende Fragen unserer Zeit zu entwickeln: Wie kann die Gesellschaft mit den Risiken der Klimaerwärmung besser umgehen und die wirtschaftlichen Schäden möglichst klein halten? Ergeben sich durch den Klimawandel auch wirtschaftliche Chancen? Wie sind diese Chancen zu nutzen? Welche Schritte sind notwendig, um unsere Gesellschaft auf einen klimaneutralen Entwicklungspfad zu bringen, damit der Klimawandel eingebremst werden kann? All diese Forschungsfragen hängen stark zusammen und benötigen ähnliche methodische Ansätze.

News
Neue EU Initiative legt Renovierungsprojekte in Bürgerhand
Neue EU-Initiative animiert Bürger*innen zu energiesparenden Renovierungsprojekten.
JOANNEUM RESEARCH und DIH Süd unterstützen die Errichtung von Energiegemeinschaften in Kärnten
Welche Schritte braucht es für die Gründung einer erneuerbaren Energiegemeinschaft in einer Gemeinde?
Umweltbilanz und Kreislauffähigkeit im Lebenszyklus von Autobatterien
LIFE war bei der Kooperationsveranstaltung „Autobatterien Quo Vadis“ am 8. November 2023 in Wien vertreten.
Vorstellung des Klimainformationssystems der Stadt Graz
Im Rahmen des Klimasymposiums der Stadt Graz wurden am 29.11.2023 die Ergebnisse des neuen Klima-Informationssystems (KIS) für die Stadtregion Graz…
LIFE beim European Urban Resilience Forum in Cascais
JOANNEUM RESEARCH – LIFE war mit Ingrid Kaltenegger, Francesca Tedeschini und Michael Kernitzkyi im Oktober bei der diesjährigen EURESFO in Cascais…
LIFE goes China

Life |

LIFE goes China

Hans-Peter Ellmer und Francesca Tedeschini nahmen für LIFE am Internationalen REGREEN Workshop in Ningbo teil.
Veranstaltungen
06
May

22nd Annual STS Conference Graz 2024 - Critical Issues in Science, Technology and Society Studies

TU Graz, hybrid, ab 09:00 (mehrtägig)