Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
AREA-MUMOSIS - Multimodales Sicherheitssystem zur Überwachung von Flughafen-Flächen

Der Schutz und die Sicherheit von kritischer Infrastruktur erlangt aufgrund vielfältiger Bedrohungsszenarien immer mehr an Bedeutung. Durch die Stellung der Flughäfen als Hauptknotenpunkte für Transport und Verkehr ist die Infrastruktur von Flughäfen von außerordentlicher Wichtigkeit.
Ausfälle oder Beeinträchtigungen der hochkomplexen Infrastruktur an einem Flughafen haben Versorgungsengpässe und erhebliche Störungen der öffentlichen Sicherheit zur Folge. Störungen des Betriebes können durch terroristische Aktivitäten, Sabotage oder auch durch organisierte Kriminalität entstehen. Diese Störungen können einerseits durch widerrechtliches äußeres Eindringen (Betreten oder Befahren) des Flughafen-Geländes erfolgen oder durch unerlaubtes Befahren von Sicherheitsstreifen. Dies ist vor allem bei starker Sichtbehinderung sehr kritisch.

Die Überwachung des Flughafen-Areals wird derzeit optisch-visuell durchgeführt, wobei als technische Unterstützung bei sehr großen Flughäfen so genannte Bodenradars (taxi radar) eingesetzt werden. Nachteilig am Bodenradar ist jedoch, dass aufgrund der hohen Anschaffungskosten dieses für regionale Flughäfen oft nicht leistbar ist.

Ziel des Projektes ist es, die Grundlagen für ein multimodales Monitoring-System zu entwickeln, mit dessen Hilfe Flächen von Flughäfen effizient und effektiv überwacht werden können. Durch den Einsatz verschiedenartiger Sensoren und anschließender intelligenter Verarbeitung und Verknüpfung der Detektionsergebnisse soll zukünftig die Sicherheit der Flughafen-Flächen gewährleistet werden. Im Projekt soll vor allem die technische Machbarkeit eines derartigen Systems unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen als auch der gesellschaftlichen Aspekte überprüft und erarbeitet werden.

Die derzeit verwendeten Systeme sind entweder sehr teuer (Bodenradar) oder arbeiten meist nur unimodal. Durch die Analyse mehrerer verschiedener Sensoren und andererseits durch die logische Verknüpfung der Detektionsergebnisse der verschiedenen Sensoren sollen in Zukunft auch komplementäre Informationsquellen erschlossen werden, um damit sowohl eine bessere Detektionsrate, als auch eine höhere Stabilität und Zuverlässigkeit des Sicherheitssystems zu erreichen.

Das Projekt wird innerhalb des Sicherheitsforschungs-Förderprogramm KIRAS durch das Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) gefördert.

Oops, an error occurred! Code: 202010280636503723fdc4
AREA-MUMOSIS - Multimodal Security System

Due to the importance of airports as centres for transportation and traffic possible disturbances or incidents can cause wasteful consequences and damages. Disturbances may occur if persons or vehicles enter critical airport areas. Airport areas of regional airports are inspected only visually by the air-controllers, situations with line-of-sight obstructions are very critical. At present most of the monitoring-systems works unimodal. This means that only one kind of sensor-signals e.g. video-cameras are analysed. Signals of additional sensors are barely considered.

The goal of this project is to develop the basics of an integrated multimodal system for the efficient monitoring of outside airport-areas. By the use of different sensor-types and a smart combination of the results of detection, in future more stable and reliable systems for airport area monitoring should be provided. By this means new and complementary sources of information will be opened which will cause a significant increase of the detection rate and therefore an increase of the security and safety of airports respectively. The intention of the project is to check the technical feasibility and the capability of a multimodal monitoring system in consideration of economic and social aspects. The main goal of the project is to show the advantages of a multimodal monitoring system for airport-areas to increase the security and safety of airports and increase population?s subjective sensation of security.

The project is funded by the security research funding programme KIRAS by the Federal Ministry for Transport, Innovation and Technology (BMVIT).

Oops, an error occurred! Code: 202010280636500592de41

ERROR: Content Element with uid "5559" and type "templavoila_pi1" has no rendering definition!

Oops, an error occurred! Code: 202010280636508800eb68Oops, an error occurred! Code: 2020102806365051dc453c