the innovation company

HAD

ALP.Lab

Austrian Light Vehicle Proving Region for Automated Driving

ALP.Lab

ALP.Lab, das Testzentrum für automatisiertes Fahren bietet neben öffentlichen Straßen, gewidmeten Teststrecken und der zur Datenaufzeichnung notwendigen Technik auch eine vollständige Simulationsumgebung.
So ist ALP.Lab für die lokale Automobilindustrie und für OEMs ein einzigartiges Testlabor, das zudem von der Simulation bis zum Test auf der Straße volle digitale Durchgängigkeit bietet. Die Besonderheiten alpiner Fahrumgebungen wie winterliche Straßenverhältnisse, Tunnels oder Mautstationen machen ALP.Lab im gesamteuropäischen Konzert aller Teststrecken für autonomes Fahren einmalig und damit besonders attraktiv.

Ziel

ALP.Lab bietet internationalen Kunden eine digital durchgängige Testkette: Dies umfasst (1. MIL/ SIL)  die Testung von ADAS/ ADV Software Funktionen, (2. HIL) Fahrsimulation zur Sensorvalidierung und -qualifizierung, (3. VIL/ Driving cube) ADAS/ ADV Fahrzeugqualifizierung vor Straßentests sowie die Testung von relevanten Verkehrsszenarien, (4. Proving ground test) die Fahrzeugtestung auf privaten Teststrecken hinsichtlich individueller Testszenarien und Manöver, sowie (5. Public road test) die Fahrzeugtestung im regulären Straßenbetrieb.
Als zentrale Schnittstelle steht im Zentrum ein umfassendes Data & Cloud Service, das reale Bestandsdaten erfasst, zusammenführt und aufbereitet, Testszenarien generiert, sowie Software und Modelle für die Auswertung von Fahrzeug- und Komponententestungen zur Verfügung stellt.

ALP.Lab bietet den Zugang zu einer Vielzahl von öffentlichen und privaten Teststrecken: In Kooperation mit der ASFINAG steht in einer ersten Implementierungsstufe die Teststrecke auf der Autobahn A2, zwischen Graz-West und Laßnitzhöhe, zur Verfügung. Weitere Autobahnabschnitte (inkl. Grenzübergang nach Slowenien) sowie auch Streckenabschnitte im Stadt-verkehr von Graz sind in Planung und Vorbereitung.

Projekt- konsortium

Javascript ist nicht aktiviert - die Website kann an manchen Stellen nicht korrekt angezeigt werden.