Forschungsbereich

Statistik im Lebensmittelbereich   

Durch den Einsatz von Methoden der quantitativen Risikoanalyse und Risikobewertung sowie statistischen Modellen (z.B. Eierdatenbank und Mengenprognose für Eierproduktion, Statistische Modelle zur Herkunftssicherung von Kürbiskernöl) soll die Lebensmittelsicherheit erhöht werden. Zudem ist die objektive Herkunftssicherung ein weiterer inhaltlicher Schwerpunkt, der zu einer transparenteren Information für Konsumenten/innen beitragen soll.

Informieren Sie sich unverbindlich bei
Policies
Telefon:+43 316 876-1553
Fax+43 316 8769-1553
E-Mailhermann.katz@joanneum.at