OptoQuant: Optically Integrated Quantum Computing

Ziel

Im Rahmen des Projekts forschen die Infineon Austria, die Universität Innsbruck sowie die JOANNEUM RESEARCH an ionenbasierten Prozessoren mit integrierter Optik. Ziel ist es, mit den Forschungen die Basis zu liefern, um 100 und mehr Qubits miteinander verschränken zu können. Damit wären Rechenaufgaben lösbar, an denen die besten Supercomputer heute noch scheitern.

Informieren Sie sich unverbindlich bei

Das Projekt wird von der „Quantenforschung und Technologie“ Initiative der Nationalstiftung für Forschung, Technologie und Entwicklung und der österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG co-finanziert.