DIGITAL

News

Das war die Lange Nacht der Forschung 2022

Robotics Digital Unternehmen Materials Health Coremed |

Das war die Lange Nacht der Forschung 2022

Bald findet ihr hier Fotos von allen Stationen und Vorträgen!
Living Planet Symposium 2022

Digital |

Living Planet Symposium 2022

Die Forschungsgruppe Fernerkundung und Geoinformation von DIGITAL präsentiert neueste wissenschaftliche Ergebnisse beim ESA Living Planet Symposium…
Silvia Russegger mit dem Preis
DIE Steirerin Awards kürten unsere Expertin am 16. Mai zur Visionärin des Jahres 2022.
Franz Graf stellt auf der Bühne das Akustische Tunnelmonitoring vor
Die International Fire Academy (IFA) veranstaltete vom 16. bis 18. März 2022 das jährliche Kommandanten-Forum in Berlin, um den internationalen…
Borkenkäfer Skulptur aus Holz

Digital |

Borkenkäfer-Monitoring

Waldstolz UG und JOANNEUM RESEARCH setzen Kooperation im Bereich Borkenkäfer-Monitoring fort.
Gruppenfoto vor dem Bus mit Aufschrift Feuerwehr
Am 22. und 23. März 2022 fand der erste Workshop in dem von JOANNEUM RESEARCH – DIGITAL geführten KIRAS Projekt B.PREPARED – Notfallplanungs- und…
DI Werner Preininger begrüßt das Fachpublikum am Stand von DIGITAL
DIGITAL präsentiert sein aktuelles Angebot für die Dokumentation und Verwaltung des kulturellen Erbes auf der CULTURA SUISSE, der Fachmesse für…
AKUT bei der Intertraffic Amsterdam
Die Intertraffic ist die größte Fachmesse für Verkehrsmanagement und Mobilitätslösungen sowie für Verkehrssicherheit und Parken und fand vom 29.03.…
2 Personen mit kleinem Computer zur kognitiven und körperlichen Aktivierung
Etwa 10% der Corona-Erkrankten leiden auch lange nach der Infektion an Long-Covid. Das Institut DIGITAL forscht mit in dem Konsortium, rund um die…
Richard Kriesche, TV-Tod III, 1974/2000, © Sammlung Generali Foundation – Dauerleihgabe am Museum der Moderne Salzburg
Wie gut sich Technologie aus dem Bereich Internet der Dinge mit Kunst und Kultur versteht, zeigt die aktuelle Projektausstellung von Prof. Richard…
Leonore Gewessler Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie -
Zahlreiche Ehrengäste haben der Eröffnung des CLC East beigewohnt. JOANNEUM RESEARCH ist Mitglied dieser Knowledge und Innovation Community für den…
Der Stand vom Institut DIGITAL Messecongress Graz

Digital Unternehmen |

Motion Expo 2022

Der Fokus der heurigen Motion Expo lag auf innovativen Technologien. Die JOANNEUM RESEARCH war dabei.
Matthias Rüther ist Digital Institutsdirektor
DI Dr. Matthias Rüther folgt DI Dr. Heinz Mayer als Direktor von DIGITAL, dem Institut für Informations- und Kommunikationstechnologien, nach.
Brennende Öltanks. Schwarzer Rauch steigt auf.
Unfälle mit Gefahrstoffen stellen Behörden und Einsatzkräfte vor große Herausforderungen. Mit verbesserten Entscheidungshilfe- und…
Interview: Weltraumtechnik für den Alltag
Michael Schönhuber leitet bei DIGITAL die Forschungsgruppe Weltraumtechnik und Kommunikationstechnologien. In der Branche bestens vernetzt ermöglicht…
Pionierleistung aus Österreich

Digital |

Pionierleistung aus Österreich

Einem Team von Spezialist*innen der JOANNEUM RESEARCH ist im Bereich Satellitenkommunikation eine Pionierleistung gelungen: Erstmals können…
Die Teilnehmer des Workshops stehen zusammen.
Ab 2022 sollen erste Pilotprojekte im Bereich des Monitorings von Straßeninfrastruktur und Digitalisierung des Straßennetzes umgesetzt werden.
Realverkehrsdaten für Verkehrsplaner
Temporeduktion, Parkverbot oder eine Begegnungszone? Welche verkehrsberuhigende Maßnahme am besten geeignet ist, wird für die Kaiserfeldgasse in Graz…
Steinwild mit Telemetrieband im Gebirge
JOANNEUM RESEARCH übernimmt die Rolle des internationalen Koordinators im Kooperationsnetzwerk WildLifePRO zur Erhaltung der Ökosysteme, der…
Günter Lammer und Michael Schönhuber stehen für ein Foto in der Werkstatt mit den Videodistrometern vor der Übergabe an die Spedition zur Auslieferung nach China
Das von DIGITAL entwickelte, weltweit einzigartige Distrometer hat sich zu einem regelrechten Exportschlager entwickelt. Ein umfangreicher Auftrag aus…
Die Vertreter des Delegationsbesuch stehen zusammen für ein gemeinsames Foto.
Eine Delegation der Tunnelkette "Blanka" im Gespräch über das akustische Tunnelmonitoring AKUT.
Die Vertreter des Delegationsbesuch stehen zusammen für ein gemeinsames Abschlussfoto.
Vertreter der tschechischen Autobahndirektion im Gespräch über die Leistungsfähigkeit von AKUT.
TailoredMedia feiert den UNESCO World Day for Audiovisual Heritage
Am 27. Oktober findet der von der UNESCO ernannte Welttag des audiovisuellen Erbes statt.
JOANNEUM RESEARCH VR-SenseCity, Ausstellungsansicht
Die „STEIERMARK SCHAU“ und DIGITAL laden zu einem interaktiven Exponat mit Achtsamkeitscoach und virtuellen Sinneserlebnissen ein. Im Rahmen der…
Best Paper Award für das Projekt BIOPLAT-EU
Für das Paper „Energy from Biomass: Assessing Sustainability by Geoinformation Technology“ wurden die Forscherinnen und Forscher mit dem Best Paper…
ERSTER WORKSHOP DES EU-PROJEKTS ESRIUM IM ZUGE DER INTERNATIONAL CONFERENCE OF COMPUTER VISION SYSTEMS
Welche Auswirkung hat die zunehmende Digitalisierung der Verkehrsinfrastruktur auf die Zukunft der Mobilität? Wie können digitale Zwillinge von Straße…
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Abschlussveranstaltung zum Projekt ABC Maus stehen auf der Stiege der JOANNEUM RESEARCH für ein gemeinsames Abschlussfoto.
Die Ergebnisse des im österreichischen Verteidigungsforschungsprogramm FORTE geförderten Projekts ABC MAUS (Modellierung der atmosphärischen…
Armin Egger (CEO Messe Congress Graz), Günter Riegler (Stadtrat), Toni Tolker-Nielsen (ESA), Heinz Mayer (CEO JOANNEUM RESEARCH), Wolfgang Baumjohann (Direktor des Instituts für Weltraumforschung, ÖAW)

Digital |

Weltraum trifft Wirtschaft

Wir waren Teil der Weltraumausstellung und des Panels der SpaceTech 2021 im Rahmen der Grazer Herbstmesse von 30. September bis 4. Oktober 2021.
Gruppenbild des Projektteams
Im Projekt EO-EnForCe dreht sich alles um die nachhaltige Bewirtschaftung von Wäldern, einem zentralen Anliegen der Sustainable Development Goals.
Otto Koudelka vor dem Übertragungsbildschir

Digital |

27. UN/A Symposium

Von 7. bis 9.September 2021 fand zum 27. Mal das traditionelle UN/Austria Symposium mit dem Titel „Space Applications for Food Systems“ statt.
Pionierleistung mit W-Band-Frequenzen aus dem All
Nun wurden zum ersten Mal in Graz, am Dach der JOANNEUM RESEARCH, Satellitensignale bei 75 GHz aus 500 Kilometer Höhe empfangen.
DI Bernhard Jandl-Scherf und Harald Lernbeiß, BSc präsentieren ABC-MAUS-Erweiterungen zu ABC-IS
Das Projekt ABC-MAUS, welches das ABC-Informationssystem des Österreichischen Bundesheeres um wesentliche neue Features erweitert, befindet sich in…
Gruppenbild mit Prof. Dr. Gerhard Skoff (AVL), BM Mag. Klaudia Tanner, Direktor Dr. Heinz Mayer und Brigadier Michael Janisch, Amtsleiter ARWT, bei der Präsentation neuester digitaler Technologien für den Offroad-Einsatz
Die Expertinnen und Experten von DIGITAL präsentierten das PALONA System, das die Lokalisierung von Fahrzeugen mit ausschließlich passiver Sensorik…
DIGITAL gewinnt Challenge der WIENER LINIEN zur Innovativen Öffentlichen Beschaffung
Produkt der Forschungsgruppe "Intelligente Akustische Lösungen" zur Erhöhung der Sicherheit der Fahrgäste wurde als Gewinner ausgewählt.
84. Digitaldialog: Digital Forest Twin
Am 29. Juni fand der 84. Digitaldialog zum Thema „Digital Forest Twin“ als Webinar mit rund 80 Interessierten statt.
Titelseite des Buchs „Towards Connected and Autonomous Vehicle Highways“, Springer Verlag.
Die Expertinnen und Experten der Forschungsgruppe Cyber-Security and Defence haben Erkenntnisse ihrer Forschungsarbeit in einem Buch zum Thema…
Patrick Luley präsentiert bei dem Ausstellungsstand das auf einem PKW aufgebaute Mobile Mapping System.
Unter dem Motto “Automatisierte Mobilität” fand am 16.06.2021 die ACstyria Business Lounge am Flughafen Graz statt, wo DIGITAL sein einzigartiges…
DI Michael Schmidt mit dem Model des CubeSats, der eine Größe von 10x10x30cm aufweist.
Am Montag, 28. Juni, startet der W-Cube-Satellit an Bord einer Falcon 9 Rakete von Cape Canaveral in einen polaren Orbit. Michael Schmidt von DIGITAL…
Logo des Forschungs- und Innovationsnetzwerkes CLAIRE
DIGITAL wurde als Mitglied in das CLAIRE Forschungs- und Innovationsnetzwerk aufgenommen und trägt dazu bei, Europäische Exzellenz in allen Bereichen…
3 Fragen an DI Dr. Franz Graf...

Schwerpunkt Digital |

3 Fragen an DI Dr. Franz Graf...

3 Fragen an DI Dr. Franz Graf zu akustischen Sensortechnologien
Gruppenfoto von den Vortragenden vor Ort beim Global Innovation Summit

Digital |

Global Innovation Summit 2021

Über 200 Personen haben die von JOANNEUM RESEARCH organisierte Session zum Thema „Digital Sensor Innovations made in Styria“ am 18. Mai 2021 besucht,…
Zeitrafferfotografie von Blauen Lichtern
DI (FH) Werner Bailer wird am 9. Juni 2021 beim virtuellen Software for AI Optimization Summit zum Thema „Lowering the costs of enterprise AI by…
Hochgenaue Vermessung von Bahninfrastruktur.
DIGITAL und MATERIALS haben gemeinsam an einer virtuellen Wirtschaftsmission teilgenommen, um die Einsatzmöglichkeiten steirischer Innovationen für…
Medialab Days 2021

Digital |

Medialab Days 2021

JOANNEUM RESEARCH veranstaltet gemeinsam mit der APA – Austria Presse Agentur im Rahmen des Forschungsprojektes AI.AT.Media eine Onlineveranstaltung…
Die erste 3D-Auswertung des österreichischen Teams mit Daten vom 2. Tag der Mission (Sol 2).
Die Mars-2020-Mission läuft seit dem Start praktisch problemlos.
WEBINAR: Hochentwickelte ADAS/AD-Tests auf Basis von Digitalen Zwillingen
DIGITAL veranstaltet gemeinsam mit ALP.Lab ein Webinar, um die technischen Lösungen und bestimmte Anwendungsfälle für das Testen von automatisierten…
AKUT®– ALARMSYSTEM FÜR S1-TUNNEL
Die Aufrüstung der Tunnel entlang der Wiener Außenring Schnellstraße mit dem akustischen Tunnelmonitoring beginnt diese Woche.
Hochgenaue Karten und digitaler Zwilling für Digibus Austria, der erste selbstfahrende Minibus, Credit: JOANNEUM RESEARCH
Das Institut DIGITAL erstellte im Auftrag der Salzburg Research einen digitalen Zwilling und hochgenaue Karten der Digibus® Teststrecke.
PHENOBSERVE - Frühwarnsystem für die Landwirtschaft
Mit Satelliten- und Wetterbeobachtungen potenzielle Spätfrostschäden schnell und automatisiert erkennen.
Erfassungssystem für Waldschäden in Deutschland
Ein webbasiertes Service-Portal, in dem Waldänderungen auf Basis von aktuellen Satellitenbildern automatisch erkannt werden, ermöglicht im…