Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
ROBOTICS

News

ROBOTICS bei der connect 2015

Foto: JOANNEUM RESEARCH

Am 17. November 2015 fand auch dieses Jahr wieder die „connect“ am Campus der Alpen-Adria Universität Klagenfurt statt. Die Job- und Karrieremesse in Kärnten bot ihren Besucher/innen ein breites Angebot an Informations- und Beratungsmöglichkeiten zu den Themen Karriere,  Arbeitsmarkt, Qualifikationen, Berufs- und Studienwahl sowie Zukunftsplanung.

Erstmals war auch JOANNEUM RESEARCH ROBOTICS  als Aussteller auf der connect 2015 vertreten. Die Messe diente als ideale Plattform, um interessierte Absolvent/innen, Studierende, Maturant/innen und Jobsuchende über offene Stellen und Karrieremöglichkeiten des Instituts für Robotik und Mechatronik zu informieren.

Ein besonderes Messehighlight bildete das Projekt „Job-Shadowing“, an welchem auch DI Dr. Bernhard Dieber von ROBOTICS als gastgebender Mentor teilnimmt. Ein/e Student/in der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt erhält dabei die Gelegenheit, ihn einen Arbeitstag lang zu begleiten und dadurch Einblick in den Tätigkeitsbereich und das Arbeitsumfeld des Mentors zu erlangen. Die Bewerbungsfrist für die Teilnahme an diesem Projekt läuft noch bis 10. Dezember 2015.