DIGITAL

News

ACstyria Business Lounge: Automatisierte Mobilität erfahrbar machen

Unter dem Motto “Automatisierte Mobilität” fand am 16.06.2021 die ACstyria Business Lounge am Flughafen Graz statt, wo DIGITAL sein einzigartiges Mobile-Mapping-System präsentierte.

Patrick Luley präsentiert bei dem Ausstellungsstand das auf einem PKW aufgebaute Mobile Mapping System.
Leiter des Forschungslabors für hochautomatisiertes Fahren, DI (FH) Patrick Luley. Credit: JOANNEUM RESEARCH/Luley

Im Rahmen der Veranstaltung „Automatisierte Mobilität erfahrbar machen“ des ACstyria und des ALP.Lab am Flughafen Graz präsentierte Patrick Luley die herausragende Kompetenz des Instituts DIGITAL im Bereich der automatisierten Erstellung von hochgenauen digitalen Zwillingen. Die von DIGITAL angefertigten UHDmaps® von Prüfgebieten werden als Referenz für das Testen von autonomen Fahrfunktionen verwendet.

Das dazu von JOANNEUM RESEARCH betriebene Mobile-Mapping-System "Leica Pegasus 2 Ultimate" ist in Österreich einzigartig und wurde vom Zukunftsfonds Steiermark gefördert. Im Rahmen der Ausstellung konnte Patrick Luley, Leiter des Forschungslabors für hochautomatisiertes Fahren, den mehr als 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Veranstaltung die Leistungsfähigkeit der automatisierten Erzeugung von digitalen Zwillingen und Referenzkarten demonstrieren.