Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 

Human Factors Labor: Offizielle Eröffnung

Am 23. Oktober wurde das neu gestaltete Human Factors Labor offiziell eröffnet.

 

Das Institut DIGITAL der JOANNEUM RESEARCH lud am 23.10.2020 zur offiziellen Eröffnung des neu gestalteten Human Factors Labors ein.

Human Factors stellt den Menschen, sein Verhalten, Stress und Emotionen in den Mittelpunkt um technische Systeme dem Menschen optimal anzupassen. Das Human Factors Labor ermöglicht eine neue Dimension der Messung dieser Faktoren. In der Kombination von Bios-Sensorik mit virtuellen Welten kann eine Vielzahl von Situationen erschaffen und unser Verhalten darin messbar gemacht werden.

In dieser Eröffnungsveranstaltung beschrieben hochkarätige Vortragende aus Wirtschaft und Wissenschaft die neuesten Facetten aus Forschung und Anwendung von Human Factors.

Nach den Vorträgen konnten Besucher/innen in mehreren Demos direkt aus dem Human Factors Labor einen virtuellen Blick in die „Belastungswelt“ von Einsatzkräften eintauchen, ein psychologisches Assessment mit Mixed Reality Technologien mitverfolgen und den sozialen Roboter AMIGO als Begleiter im Alltag erleben.

Eröffnung

Vorträge

Demo-Sessions

Eröffnung

"Human Factors Labor - Open 2020"
DI Dr. Lucas Paletta, Leitung Human Factors Labor

„Ansätze zur handlungsbezogenen Analyse psychophysiologischer Parameter“
Univ.-Prof. iR.DDr. K. Wolfgang Kallus, Institut für Begleitforschung und Psychologisches Qualitätsmanagement

„Begeisterung, Engagement und Aufbruch der Pflege zur Innovation!“
Stv. Institutsvorständin Drin Sandra Schüssler, MSc, BSc, Medizinische Universität Graz

„Spielerische IKT-gestützte Aktivierung und Monitoring von Menschen mit Demenz – vom Forschungsprojekt zum Start-Up und Produkt“
DIin Maria Fellner, MBA, CEO, digitAAL Life GmbH

„Menschliche Faktoren beim automatisierten Fahren: Ein lösbares Dilemma?“
Assoc.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Arno Eichberger, Technische Universität Graz, Institute of Automotive Engineering, Head of the research area Vehicle Dynamics

Demo-Session “Human Factors Analyse-System“

Demo-Session „Spielerische Aktivierung, Prävention und Intervention bei Demenz“

Demo-Session “Der Soziale Roboter AMIGO: Coach und Companion”

Demo-Session “AR-Demenz: Serious Games, Handlungskontrolle und Demenzrisiko”

Demo-Session “VR-gestütztes Achtsamkeitstraining”