DIGITAL

Event

Online-Event: Security, Risk- und Compliance Management

Cyberrisiken in IoT frühzeitig erkennen

06/05/2021

08:45 - 14:00

Hybrid-Konferenz

Webinar

Logo des Events Security, Risk-und Compliance Management

In einer zunehmend vernetzten und technologie-getriebenen Geschäftswelt ist das Thema Vertrauen wichtiger denn je. Fast jedem zweiten Unternehmen weltweit gelingt es jedoch nicht, sich adäquat gegen digitale Bedrohungen zu wappnen und sie riskieren dadurch den Verlust des Vertrauens ihrer Kunden und der Gesellschaft: Nur gut die Hälfte der Unternehmen (53 Prozent) integriert Maßnahmen zum Management von Cyber und Datenschutzrisiken vollständig von Beginn an in ihre digitalen Transformationsprojekte. Zu diesem Ergebnis kommen die Digital Trust Insights, eine internationale Befragung von 3000 Führungskräften in 81 Ländern im Auftrag von PwC.

 

So zeigte die Studie etwa, dass Sicherheitsvorkehrungen vielfach nicht mit den Geschäftszielen in Einklang gebracht werden, Sicherheitsmaßnahmen aufgrund fehlender Hintergrundinformationen zu potenziellen Angreifern kaum risikoorientiert eingesetzt werden oder Security- und Privacy- Experten oftmals viel zu wenig in Digitalisierungsprojekten eingebunden werden.

 

(Quelle: Digital Trust Insights 2019 von Price Waterhouse)

 

DI Dr.in Katharina Hofer-Schmitz von der DIGITAL-Forschungsgruppe Cyber Security and Defence wird im Rahmen der Hybrid-Konferenz über die Erkennung von potenziellen Schwachstellen in der IoT mit formalen Verifikationsmethoden referieren.