Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
HEALTH

Kalium Home-Monitoring

Entwicklung eines teststreifenbasierten Sensors zur Bestimmung des Blut-Kaliumspiegels

 

Hintergrund

Die Bestimmung medizinischer Blutwerte für Diagnostik und Therapieüberwachung erfolgen mit wenigen Ausnahmen zentral im Krankenhauslabor oder in Diagnostikzentren. Der Kostendruck auf das Gesundheitssystem durch den demografischen Wandel erfordert mehr dezentrales Testen z.B. beim Patienten zu Hause. Dafür sind nur wenige Messgeräte, wie Messsysteme mit Einmalteststreifen, geeignet. Traditionelle Teststreifen sind für viele Blutparameter nicht verfügbar und benötigen dedizierte Messgeräte zur Durchführung der Messungen.

 

Entwicklungsziel

Ziel der Entwicklung ist ein durch den Patienten selbst zu bedienendes Kaliummesssystem für das Home-Monitoring. Ähnlich wie bei Diabetes Patienten, die ihren Blutzuckerspiegel durch Messungen mit Glukose-Teststreifen aus einem Tropfen Kapillarblut aus der Fingerbeere überwachen, möchten wir Patienten, die an Herzinsuffizienz oder Niereninsuffizienz leiden in gleicher Weise die Möglichkeit bieten, ihren Blut-Kaliumspiegel zu ermitteln.

 

Bisherige Meilensteine 

  • Hämolysefreie Abtrennung von Blutplasma auf einem Teststreifen
  • Prototypenentwicklung des Kaliumteststreifens im Labormaßstab inkl. Realprobenvermessung
  • Derzeit laufende Weiterentwicklung im Projekt „NextGenMicrofluidics"
Video: Kalium Home-Monitoring

Credits: Steirische Wirtschaftsförderungs- gesellschaft m.b.H. SFG; ORF Steiermark

Förderung
Kontakt
Health
Telefon:+43 316 876-4123
Fax+43 316 8769-4123
E-Mailmartin.hajnsek@joanneum.at